Startseite Lackparade Impressum Kontakt Über uns Datenschutz

Aufgebraucht - nachgekauft? von Gebäck #4

Mittwoch, 9. April 2014

Der letzte Aufgebraucht-Post ist schon wieder ewig her, die Sachen sind schon lange geleert und die Bilder lange auf meinem PC. Aber ich hab es wieder mal verplant den Post zu schreiben. Mittlerweile hat sich schon wieder neuer Müll gesammelt, das würde schon wieder für einen neuen Post reichen. Das passiert mir jedes mal. Ein Teufelskreis :D

Egal, hier endlich ein paar Sachen, die ich in der letzten Zeit geleert habe







Bamboo Style Trockenshampoo

Ich hatte die Probe mal in einer Box, ich glaube es war eine BOB von Douglas. Der Sprühnebel war fein, besser als z.B. bei Balea. Deshalb hatte ich auch weniger Probleme mit einem Grauschleiher auf den Haaren. Allerdings ging mir der Geruch irgendwann ganz stark auf die Nerven. Er war so penetrant und hielt sich so lange in den Haaren. Leider deswegen kein Nachkaufprodukt.


Jardin des Nymphes Duschgel von Yves Rocher

Ich weiß gar nicht mehr woher ich dieses Duschgel hatte. Ich glaube, ich habe es mal von meiner Mama bekommen. Jedenfalls stand es schon ewig in meiner Dusche und ich wollte es endlich weg haben.
Der Duft war ok, ich hatte nichts dran auszusetzten. Ich weiß aber auch gar nicht, ob es das noch zu kaufen gibt. Es stand wirklich lange bei mir rum :D

Nachgekauft? Nein, ich hab einfach noch so viel Duschgel auf Vorrat.


Rituals Yogi Flow

Über meine Liebe zu den Duschschäumen von Rituals muss ich glaube nichts mehr sagen, oder? :D Yogi Flow fand ich Duftmäßig aber nicht ganz so ansprechend wie T´ai Chi oder Cherry Blossom.

Nachgekauft? Vorerst nicht, ich hab wie gesagt noch unglaublich viel zum aufbrauchen


Balea Pflegecreme

Die Bodycream war sehr reichhaltig und dickflüssig. Sie ließ sich trotzdem ziemlich leicht verteilen und hat sehr lange gepflegt. Allerdings dauerte es meiner Meinung etwas zu lange bis sie eingezogen ist. Und ich bin nicht so der Freund von Tiegeln. Ansonsten habe ich sie sehr gerne benutzt

Nachgekauft? Nein. Vielleicht im Winter, wenn ich wieder mehr Pflege brauche.





Balea Seidenglanz Shampoo

Ein Shampoo, dem ich keine besonderen Eigenschaften zusprechen kann. Vielleicht war das Fläschchen auch zu klein dafür.
Meine Haaren fühlen sich nach der Anwendung gut an, nicht beschwert oder ähnliches. Allerdings habe ich nicht bemerkt, dass meine Haare nach der Anwendung mehr Glänzen.

Nachgekauft? Nein, aber nicht ausgeschlossen.


Avené Triacneal
 
Die Triacneal wird von vielen gelobt und hat mich neugierig gemacht. Ich benutze die Triacneal abends nach der Reinigung und merke immer schnell einen Unterschied, wenn ich sie mal weglasse. Man soll sie aber mindestens 2 Monate am Stück benutzen.
Ich jedenfalls finde, dass Pickel sehr viel weniger werden und auch die Rötungen schneller abklingen.
Mit so einem Tübchen komme ich mehr als 6 Monate hin, man braucht wirklich nur sehr wenig pro Anwendung. Das relativiert den hohen Preis dann wieder.

Nachgekauft? Ja!


Clinique High Impact Mascara

Also in dieser Mascara habe ich meinen Liebling gefunden. Ich habe noch einige andere Mascaras zum testen zu hause, aber keine kommt an die High Impact heran.
Die Wimpern werden toll getrennt, verlängert und sind voluminös.

Nachgekauft? Ja.



Weleda Hafer Shampoo

Puh, ich habe das Shampoo nur 2 mal benutzt und dann in die Tonne gekloppt. Es schäumt sehr wenig und das mag ich einfach gar nicht. Ich habe immer das Gefühl, dass meine Haare nicht sauber werden. Auch fand ich, dass sich die Haare beschwert angefühlt haben. Wie mit einem Film überzogen.

Nachgekauft? Nein.




 Essie Good to Go

Der letzte Rest war einfach unbrauchbar. Er hat seine Arbeit gut getan, aber ich finde den Preis einfach zu hoch, dafür das man ab der Hälfte Probleme mit der Konsistenz hat. Ich bin auf den Better than Gel Nail Topcoat umgestiegen, der ist viel günstiger und ich finde ihn gleichgut.

Nachgekauft? Nein.



p2 Calcium Gel Basecoat


Auch hier ist nur noch ein Mini Rest drin, den ich einfach nicht mehr rausbekommen habe. Ich mochte den Basecoat sehr gerne, denn ich hatte deutlich weniger Spliss während der Anwendung.

Nachgekauft? Vorerst nicht, ich möchte meine Bestände reduzieren


Catrice Skin Finish Puder

Es ist mittlerweile nicht mehr erhältlich, aber es hat seine Arbeit gut getan. Für meinen Geschmack wurden die feinen Härchen im Gesicht etwas zu sehr betont, aber ansonsten gab es nicht zu meckern.


Nachgekauft? Nein, da ausgelistet.


Clinique All about Eyes

Ich habe nicht so viel Erfahrungen mit Augencremes, aber ich fand gut das diese schnell eingezogen ist. Die Textur war leicht und erfrischend.

Nachgekauft? Nein, weil ich selten Augencreme benutzte :D


Loréal Hydra Active Mizellenfluid

Es gibt ja mittlerweile unzählige Reviews über die Mizellenlösugen, deshalb schreibe ich nur ein paar Sätze dazu.
Ich hatte vorher Bioderma und wollte versuchen, ob diese günstige Version für mich auch funktioniert. Ich fand die Reinigugswirkung nicht schlecht, ich hatte auch keine rote oder brennende Augen nach der Anwendung. Allerdings hatte ich immer das Gefühl, dass ein leichter klebriger Film zurück bleibt. Das hat mich gestört.


Nachgekauft? Ja, aber jetzt ein neues ausprobiert.




Liebst,



1 Kommentar:

  1. Das Puder hatte ich auch, ich fand das echt ganz gut

    AntwortenLöschen

© Design by Neat Design Corner