Startseite Lackparade Impressum Kontakt Über uns Datenschutz

W7 In the Nude Palette [Dupe zur Naked 3]

Dienstag, 5. August 2014

Danke Frau P. :) Genau du! 1000 Dank fürs an mich denken und mitbestellen ♥





Jahaa.. ich schmachte nämlich ganz un-heimlich der Urban Decay Naked 3 hinterher. Bis vor kurzem musste man entweder Connections haben oder umständlich im Ausland bestellen. Ständig war ausverkauft. Dass Sephora unlängst entschied auch nach Deutschland zu verschicken, vereinfachte die Angelegenheit nur ein wenig.
Letztendlich erbarmte sich Douglas und nahm Urban Decay vor einigen Tagen ins Sortiment.

Bezugsquellen hin oder her - die Naked 3 ist einfach verdammt teuer. Vielleicht nicht für jemanden, der sein Herz den perfekten AMUs geschenkt hat und die auch noch umsetzen kann. Für mich - die fluchend vorm Spiegel steht, weil nichts aussieht wie es soll, sind 45€ schon viel (fehlinvestiertes) Geld. Und überhaupt, wer zur Hölle hat Schlupflider erfunden?

Ich hatte daher immer gehofft, das MUA etwas aus dem Knick kommt, denen wir schon die Dupes Undressed und Undress me too zu verdanken haben. Leider passierte da bisher nix. Ob die sich des Marktes nicht bewusst sind oder noch überlegen, wen sie dieses Mal undress-en, weiß ich nicht. Jedenfalls war W7 schneller und brachte die "In the nude" Palette heraus. Hach ♥ Schaut sie euch an:




Und hier die Farben mit den Swatches:
 

Überlegt euch gut, ob ihr Beautyblogger sein oder lieber tättoowierte Arme haben wollt. Für beides ist nicht genug Platz :)
Die Lidschatten fühlen sich alle sehr samtig, zum Teil buttrig-weich an. Die Pigmentierung ist - wie man auf den Fotos sieht - sehr unterschiedlich. Vorallem bei den matten Farben ist eine Base sicher von Vorteil. Die Swatches sind ohne Base gemacht. Einige der Farben haben beim ersten Swatchen einige Anläufe gebraucht, bis sie Farbe abgaben, dann ging es ganz gut. Die Farben krümeln ein bisschen, aber nicht mehr oder weniger als andere Lidschattenpaletten das auch tun.

Meine Favoriten sind jetzt schon Mud Slide und Copper Pot ♥

Im Vergleich zu den MUA-Paletten finde ich die W7 In the Nude in Sachen Konsistenz deutlich besser, die Lidschatten fühlen sich hochwertiger an und sehen auch besser aus. Die Pigmentierung finde ich im gesamten bei MUA etwas besser. Wobei man auch hier sagen muss, dass die Unterschiede innerhalb der Paletten da auch vorkommen. Bei der W7 ist deutlich weniger Glitziglitzi drin. Das mag ich lieber, als überall Schimmer im Gesicht zu haben.

Die Palette kostet bei Amazon rund 7€ plus Versand. Die Lieferzeit ist mit 5 - 7 Tagen angegeben, es ging aber wohl schneller. 

Vielleicht bin ich mal mutig und poste ein AMU damit.. vielleicht ;)

Habt ihr die Naked-Paletten oder Dupes oder beides? Wie findet ihr die so?

Liebe Grüße,
smuelgi


Kommentare:

  1. Ich will schon so lange eine W7 Palette bestellen, aber irgendwie trau ich mich nie... Hab gestern erst wieder gehört, die Lidschatten sollen total krümelig sein. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach für die paar euro :) ich habe die palette heute (erst!) zum ersten mal richtig benutzt und find die wirklich gut :) lg

      Löschen
  2. Also ich hab von w7 die "in the buff" Palette und bin sehr sehr zufrieden mit ihr, schminke mich fast nur noch mit der ;-).
    Die Lidschatten sind alle schön buttrig weich und krümeln überhaupt nicht.
    Jetzt bin ich gerade total happy, dass es eine neue solche Palette von w7 gibt und ja, auch ich schleiche schon länger um die naked 3 herum, aber soviel Geld für Lidschatten auszugeben kommt für mich einfach nicht in Frage (es reicht schließlich, wenn cih so viel für Nagellack ausgebe :D)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War auch so mein Gedanke :) Ich denke, die "in the buff" wird auch noch irgendwann dazukommen :)

      Löschen
  3. Ich habe die naked 3 und ich liebe sie. Irgendwann werde ich mir noch die Naked 1 oder 2 holen. Ich finde es gar nicht so teuer. Man bekommt ja immerhin 12 Lidschatten in einer Box mit Spiegel und nem Pinsel, wenn man bedenkt, dass ein Catricelidschatten auch 2,75 kostet. Ich hatte meine damals bei HQhair bestellt. Total problemlos. Da gibts auch ständig Rabazte. Ich hatte so eine Aktion ausgenutzt und dann nur noch 40€ bezahlt (Versandkostenfrei). Bei Douglas gibts ja auch immer 5€ Gutscheincodes. :-) Ich hab auch eine Mua Palette (Undressed) und nutze sie nicht weil ich sie einfach furchtbar finde. Die Lidschatten sind zwar gut pigmentiert, aber total krümelig und trotz Base landen die Farben total schnell in der Lidfalte. Das habe ich sonst nicht und ich hab auch Schlupflider. Also ich kann die Naked 3 nur empfehlen! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich hast du recht - wenn man so rechnet, kommt man mit Einzellidschatten nicht soviel günstiger, aber kleine Beträge wirken irgendwie .. weniger bedrohlich auf dem Konto ^^ Wir sollen in Dresden einen Counter bekommen, vielleicht kann man da mal ein Auge draufwerfen. Liebe Grüße und danke für dein Feedback zur Naked3 :)

      Löschen
  4. Ich hab die "in the Buff" von w7 und finde die echt super - die mag ich total gern und die Farben sind toll pigmentiert, auch wenn ich trotzdem immer eine Base verwende. Sie krümeln zwar minimal aber ich kann das jetzt nicht negativ bemängeln. Zumindest krümeln sie nicht SO stark, dass ich es als unangenehm empfinde.
    Vor ein paar Tagen ist jetzt die in the Nude bei mir eingetrudelt.. aber irgendwie gefallen mir die Farben nicht - ich bin noch nicht sicher ob ich sie behalten soll :/ von der Qualität her wird sie wohl hoffentlich der In the Buff entsprechen.. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe heute meine MUAs neben der w7 so angeschaut und gerade die Farben find ich so schön bei der w7.. die sehen alle so mädchenhaft romantisch aus :)

      Löschen
  5. Hab mit der Palette auch schon geliebäugelt aber dann doch wieder davon abgekommen ... hab mir nämlich erst vor kurzen das Naked 3 Dupe von Makeup Revolution geordert. Das Design der Palette find ich aber trotzdem chic und der Preis ist ja auch richtig klasse!

    <3 Kitty

    PS: das mit den tätowierten Armen kenn ich nur zu gut ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre die Alternative gewesen, wie findest du die Makeup Revolution Palette? Liebe Grüße!

      Löschen
  6. Sehr schönen Blog hast du!

    Mit freundlichen Grüßen - Geena Samantha
    mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen

© Design by Neat Design Corner