Startseite Lackparade Impressum Kontakt Über uns Datenschutz

Essence - Hello Autumn LE

Mittwoch, 10. September 2014

Da es nun einen dm in unserem Ort gibt ist das Fluch und Segen zugleich. Da ich somit quasi gezwungen bin, mich dauernd dort aufzuhalten, stolpere ich auch über die neuen LE´s.
Über die Hello Autumn LE von Essence bin ich dann halt auch gestolpert und habe mir ein paar hübsche Sachen ausgesucht.




Mitgenommen hab ich 2 der Thermo Effect Nagellacke für je 1,99 €  und das Colour Adapting Blush für 2,49 €
Mit solchen Spielereien wie Farbwechsel kriegt man mich einfach :D


01 Beauti-Fall Red | 04 Keep Calm & Go for a Walk


Wie der Name schon sagt ändert der Lack in der Wärme oder Kälte die Farbe. Das sieht manchmal wirklich lustig aus, wenn nur einzelne Finger kalt sind :D Wenn die Nägel länger sind und über die Fingerkuppe stehen, hat auch die Spitze eine andere Farbe als auf dem Nagelbett. Leider sind meine momentan zu kurz.


Lackieren lassen dich die Lacke ganz gut, obwohl die Konsistenz etwas flüssig ist. Beauti-Fall Red habe ich ohne Topcoat getragen und ich hatte leider schon nach ein paar Stunden Tipwear.
Mit Topcoat hält der Lack definitiv länger und der Farbwechsel funktioniert auch auch.







Den Blush hatte ich gar nicht auf dem Schirm, bis ich gelesen habe das der auch die Farbe verändert. Er soll sich dem pH Wert der Haut anpassen und dann einfärben. Vorher sieht er einfach aus wie ein heller, schimmeriger Highlighter.






Bereits im Vorfeld wurde ich auf Instagram gewarnt, vorsichtig bei dem Auftrag zu sein. Also habe ich mir das Ausprobieren auf einen freien Tag gelegt, damit ich im schlimmsten Fall nicht wie ein Clown auf die Arbeit gehen muss :D Im Nachhinein keine schlechte Idee ;)

Der Auftrag gestaltete sich tatsächlich schwieriger als gedacht. Da der Blush hell ist und man nicht sieht, wie viel Farbe man auf dem Pinsel hat, muss man also blind auftragen. Nur den Schimmer sieht man zuerst auf der Haut.
Also habe ich mich vorsichtig rangetastet und erstmal wenig aufgetragen. Nach kurzer Zeit wurde das Puder auch tatsächlich rosa. Dann dachte ich aber, ein bisschen mehr Farbe könnte es noch sein, also habe ich noch etwas (!) nachgepinselt. Soweit so gut.

Als ich später (vielleicht eine Stunde später) in den Spiegel geschaut habe, hab ich mich doch erschrocken. Der Blush ist sehr viel nachgedunkelt und viel rosaner geworden. Dann hatte ich tatsächlich 2 dicke, rosa Streifen im Gesicht. So hätte ich auf der Straße definitiv aufsehen erregt ;)
Puuuh, also seid vorsichtig damit!






Fazit: Für den kleinen Preis erhält man solide Produkte, die auf jedenfall mal ein anderes Schminkerlebnis bieten.


Liebst,





Kommentare:

  1. Jetzt, wo ich deine schönen Bilder sehe, ärgert es mich, dass ich Keep Calm & Go For A Walk nicht mitgenommen habe.. Aber er sieht dem Thermo aus der Road Trip LE einfach zu ähnlich. /:
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
  2. Den Blush find ich super! Hab ihn leider aber nicht mehr bekommen.. Naja gut, die nächste LE kommt :)

    Ganz liebe Grüße, Carofee

    AntwortenLöschen
  3. bei dem Blush ging es mir auch so. Ich habe einfach mal gepinselt wie ne Verrückte und war der Meinung, dass der nicht funktioniert, als ich nach ner Stunde in den Spiegel geschaut habe, hat mich fast der Schlag getroffen :-D

    AntwortenLöschen
  4. Die gleichen Lacke hab ich auch gekauft^^ Bin immer noch nicht zum lackieren gekommen :(

    AntwortenLöschen

© Design by Neat Design Corner