Startseite Lackparade Impressum Kontakt Über uns Datenschutz

essie good to go Topcoat

Sonntag, 2. September 2012

Wer kennt das nicht, gerade hat man die Nägel frisch lackiert, dann fällt einem ein, dass man genau jetzt auf die Toilette muss. Oder das man genau dann etwas zu trinken aus dem Kühlschrank braucht ;)
Weil mir das immer so geht, hab ich mir den essie - good to go Topcoat gekauft, denn der soll innerhalb von kurzer Zeit den kompletten Lack durchtrocknen.

Ich benutze ihn nun schon ein paar Wochen und möchte euch kurz darüber berichten.

essie good to go




Aussehen:

Anders als die Farblacke, werden die Top- und Basecoats in einer Plastikumverpackung verkauft. Die Flasche hat die typische essie-Form. Der Pinsel unterscheidet sich zu den Farblacken, denn dieser ist schmaler und nicht abgerundet. Aber das stört mich persönlich gar nicht, auch mit dem Pinsel kann man den Topcoat gut auftragen.



Geruch:

Auf einigen Blogs habe ich von dem schlechten, unangenehmen Geruch gelesen. Ich finde diesen weniger auffällig. Der gtg riecht für mich ähnlich wie alle anderen Lacke auch :)


Konsistenz:

Der Lack ansich ist relativ dickflüssig, lässt sich aber gut verteilen. Das Problem bei diesem Topcoat soll aber sein, dass der Lack mit Sauerstoff reagiert und somit immer dickflüssiger wird. Bei vielen soll es soweit gehen, dass man nicht alles davon verwenden kann, weil es irgendwann zu dickflüssig geworden ist.
Ich lass mich mal überraschen.


Wirkung:

Ich muss sagen, das Werbeversprechen wird auf jedenfall gehalten! Auf den noch feuchten oder leicht angetrockneten Lack wird der Topcoat aufgetragen. Nach wenigen Minuten ist der Lack schon soweit trocken, dass man vorsichtig einige Sachen (wie z.B. den Hosenknopf zumachen ;)) machen kann.
Nach ca. 15-20 Minuten ist alles komplett, auch mehrere Schichten, durchgetrocknet.
Einfach klasse! 



EDIT: hier habe ich noch ein paar negative Worte über den Topcoat!

Preis liegt bei 8,95 für 13,5ml.


Liebst,



Kommentare:

  1. Ich finde den Topcoat auch super, mich stört nur, dass er manchmal den Lack verschmiert (wenn man nur eine Schicht aufgetragen hat). lg :) ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wirklich? das ist mir noch nicht passiert.
      nur wenn du eine schicht aufgetragen hast?
      Lg

      Löschen
  2. Ich habe ihn mir auch schon öfter angeschaut, ihn aber doch immer stehen lassen! Langsam ist es soweit das ich ihn unbedingt testen will :)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe jetzt schon so viele verschiedene Sachen über den Top Coat gelesen, dass ich so langsam neugierig werde und mir selber ein Bild machen will... :D Aber deine Review hat mir schonmal sehr geholfen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hatte im Vorfeld auch so viel gehört und wollte mir eine eigene Meinung bilden :D

      Löschen
  4. ich hatte vorher eigentlich eher schlechte erfahrung mit essie gemacht, jedoch mit den farblacken und nicht mit dem topcoat. vielleicht probier ich den ja doch mal aus, wenns bei dir geklappt hat, warum sollte es bei mir nicht auch klappen? ;D

    AntwortenLöschen

© Design by Neat Design Corner