Startseite Lackparade Impressum Kontakt Über uns Datenschutz

dm-Marken Camp Beauty 2013

Dienstag, 24. September 2013

Hej hej,

hier findet ihr nun den versprochenen Post zum dm-Marken Camp Beauty 2013.

Zuerst möchte ich die Antwort auf die Frage von rainbow.colorato weitergeben:
Balea hat sich ganz bewusst dafür entschieden, dass Feld in diesem Bereich alverde zu überlassen. Da Deshalb gibt es nur auf alverde-Produkten die spezielle Auszeichnung. Du kannst jedoch im Internet auf der Balea-Seite nachschauen, da ist das immer aktuell gepflegt *klick*.

Und weil mich auch interessiert hat, welche Produke das konkret sind, hab ich die gleich mal rausgesucht:

Balea Dusche sensitive
Balea Energie Dusche Glücksrausch
Balea Relax Dusche Atempause
Balea Med Creme-Öl Dusche
Balea Totes Meer Salz Dusche rote Früchte
Balea Duschöl für sehr trockene Haut
Balea Totes Meer Salz Dusche sonnige Orangen
LE Balea Duschsorbet Sunny Peach
LE Duschpeeling Buttermilk & Lemon (hää? Buttemilch vegan??)
Balea Family Duschgel
LE Balea Perlenzauber Dusche
LE Balea Sternenschweif Dusche
LE Balea Diamantentraum Dusche

Ich hoffe, dir damit wenigstens ein bisschen weitergeholfen zu haben.
 So und nun zum eigentlichen Thema:

Wie kommt man den auf das Camp?

Man konnte sich vorab per Mail für die Veranstaltung bewerben, die 150 Plätze wurden dann ausgelost.

Nachdem die Plätze nach der Bewerbungsrunde schon feststanden, hatte sich im Mailverteiler zur Bestätigung ein "kleiner" Fehlerteufel eingeschlichen. Alle, die sich beworben hatten, bekamen auch eine Zusage. dm hat das absolut professionell gelöst und hat nachträglich tatsächlich noch alle eingeladen. Ich hatte ehrlich gesagt Bedenken, dass das wirklich funktioniert, denn so eine Veranstaltung wird ja lang im Voraus geplant und ich dachte mir, wenn dann vielleicht doppelt soviele Personen da sind, bricht das komplette Chaos aus. Aber nichts dergleichen.

Das ganze Event war von Anfang bis Ende super organisiert und alles lief reibungslos ab - ich habe absoluten Respekt vor dem ganzen Team, welches da involviert war. Das Beauty Camp war nämlich auch für dm Neuland.
Da wir ja ein ganzes Stückchen Weg vor uns hatten, sind wir Freitag schon angereist. Ich hatte super liebe Begleitung nämlich Lisa von Shades of Fashion & Beauty, Jenni von Purrrfekt und Janine. Falls ihr mal etwas anderes sehen wollt, als immer nur Nagellack, werft ruhig mal einen Blick auf ihre Blogs: Lisa hat zum Beispiel ein Händchen für fantastische AMUs.


Und wo war das?

Letztendlich waren es dann wohl 180 bis 200 dm-und beautybegeisterte Ladies, die sich im Melia Hotel in Düsseldorf zusammengefunden haben, um Produkte auszuprobieren, sich auszutauschen und bei spannenden Sessions noch eine Menge dazuzulernen.



Hä? Eine Session?

Das Markencamp war als eine Art Barcamp (ich gestehe, ich hab vorher nie etwas davon gehört) aufgebaut - also eine Art offene Konferenz mit Vorträgen - den Sessions. Die Themen wurden zusammen von allen Teilnehmern festgelegt. So gab es zum Beispiel eine Session zu Onlinerecht, die von zwei Anwälten gehalten wurde und eine Session zu Verpackungsdesign von der Agentur, die Alverde betreut. Für mich als Marketingtante natürlich besonders interessant, schade, dass die Session so schnell um war.


Und was gabs noch?

Die dm-Marken hatten alle einen eigenen Raum, in dem man die Produkte im Aufsteller ausprobieren, sich schminken, von Haarstylisten frisieren und die Nägel lackieren lassen konnte. Sogar die Produktmanager der Marken waren da und standen geduldig und gutgelaunt Rede und Antwort.






Ich fands total cool, die Leute kennenzulernen, die hinter den Produkten stecken und dafür sorgen, dass wir allesamt immer mit viel mehr Zeug aus dem Laden gehen, als wir eigentlich wollten.
Ich hab mich eine Weile mit dem Produktmanager von alverde unterhalten und ich finds echt toll, wie viel Begeisterung da auch rauskommt und ganz ehrlich - der Mann ist doch zu beneiden, oder? Wie cool bitte ist es denn neue alverde-Produkte zu entwickeln? Er ist übrigens für die Pflegeschiene verantwortlich - den dekorativen Teil hat eine Frau in den Händen ;)



Ich musste mich auch glatt dort erstmal bedanken, dass der Geleyeliner mit Pinsel ins Standardsortiment übergegangen ist. Das ist mein bisheriges Beautyhighlight dieses Jahr im NK-Bereich. Wenn ihr auf Lidstrich steht, probiert den unbedingt aus! Ich hab mich damit extra eingedeckt als der in der "Perfect Basics"-LE dabei war.

Einige Neuheiten wurden vorgestellt, so zum Beispiel das überarbeitete Colorglanz-Shampoo, bei dem die ersten Flaschen aus der Produktion direkt aufs Regal im Marken Camp befördert wurden.



Natürlich gabs auch fantastisches Essen und nette Gespräche mit noch netteren Bloggerinnen. Ich hoffe, es gibt nochmal eine zweite (dritte, vierte,.. ) Auflage des Events und ich würde mich auf jeden Fall wieder bewerben!





Ach ja - meine Unterkunft war das Backpackers Hostel in Düsseldorf, da habe ich leider total vergessen, Bilder zu machen. Das Hostel ist richtig schön gestaltet, Frühstück war inklusive und alles war sauber. Ich hab mich dort richtig wohl gefühlt. Parken ist am Wochenende direkt davor sogar kostenlos möglich und ich habe für die 2 Nächte gerade mal 44€ bezahlt. Vorallem das Personal war total hilfsbereit - hey, mein Koffer wurde hochgetragen - und hat mich gleich beim Einchecken mit einem Haufen Veranstaltungstipps vollgepackt. Da wir aber abends total platt waren, konnten wir davon nix mehr umsetzen.

An der Stelle noch mal 1000 Dank an das dm-Team für alles, den netten Hostel-Mitarbeiter und natürlich Lisa, Jenni und Janine für die schöne Fahrt ♥

Habt ne tolle Woche!

Liebe Grüße,
smuelgi

Kommentare:

  1. Sehr schöner Bericht. :)
    Ich hatte auch mit dem Gedanken gespielt, hin zu fahren, allerdings hat der Kostenfaktor das gleich wieder verdrängt. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Toller Bericht und wunderschöne Fotos. Mir hat der Tag dort auch richtig gut gefallen. Und durch Deinen Bericht bin ich nun auch auf Deinen tollen Blog aufmerksam geworden. Bin ja selber ein riesengroßer Nagellack-Fan - und Du hast nun eine neue Leserin :-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  3. sehr schöne bilder und es war sicher ein toller tag :)
    war es das "inside by melia" hotel oder hieß es nur "melia"?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - ja war echt schön - es hieß nur Melia :)

      Löschen
  4. Tolle Bilder! Hast die Stimmung super eingefangen!
    Kisses...Petra


    http://petralivinglove.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Das hoert sich ja alles super toll an, neidisch :(
    Die Bilder sind super :)
    Liebst kathy <3

    AntwortenLöschen
  6. Danke für deinen tollen Bericht :)

    AntwortenLöschen
  7. Cool wie du den Pot eingeteilt hast :-)
    Mir hat das Event auch gut gefallen.
    Ich finde es nur schade, dass ich so viele Blogger dann doch nicht richtig kennen lernen konnte...falls du wissen möchtest wer ich bin..ich bin die die auf dem Foto über der Überschrift "Und wo war das?" so doof in die Kamera guckt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gefunden, schön, dass du dich "vorgestellt" hast :) Ja im Nachhinein hätte ich viele gern noch angesprochen, aber dafür hat auch einfach die Zeit gefehlt.

      Löschen
  8. Toller Bericht! Aber auf welche Frage antwortest Du am Anfang? :)

    AntwortenLöschen

© Design by Neat Design Corner