Startseite Lackparade Impressum Kontakt Über uns Datenschutz

Weihnachtsbrownies

Samstag, 8. Dezember 2012

Nun gehts ja schon mit großen Schritten auf Weihnachten zu und deswegen wirds auch langsam mal Zeit, etwas Weihnachtliches zu backen :)

Gestern hab ich mich an Weihnachtsbrownies versucht



Was braucht man dazu



  • 200g Zartbitterschokolade
  • 150g Butter (ich hatte nur Margarine, ging auch)
  • 160g Zucker
  • 200g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse
  • 1/2 Päcken Backpulver
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 50g Mehl
  • 100g Kuvertüre
  • Kleine Backform (ich hab eine 24x24cm genommen)
 
Die Zubereitung ist eigentlich ziemlich easy.  
Butter und Schokolade im Wasserbad schmelzen. 
In der Zwischenzeit Nüsse, Lebkuchengewürz, Backpulver, Zucker und Salz vermischen.
Flüssige Schoko-Butter-Mischung und Eier dazugeben und verrühren. Mehl unterheben.

Backform mit Backpapier auslegen und Teig einfüllen. Danach im vorgeheizten Backofen bei 160°C 40min. backen.




Fertige Brownies abkühlen lassen und in Stücke schneiden. Danach Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und Brownies damit bestreichen.


Durch das Lebkuchengewürz schmecken die Brownies richtig Weihnachtlich und gar nicht mehr "gewöhnlich"
Ein tolles, einfaches Rezept wie ich finde :)


Liebst,


Kommentare:

  1. woa ich würde jetz am liebsten in meinen laptop beißen! wie lecker*-*

    AntwortenLöschen
  2. Njam, sieht richtig lecker aus!!! ;)

    Schönen 2 Advent

    AntwortenLöschen
  3. Sieht lecker aus, könnte was für meine beiden Schokomäulchen sein. Ich mag lieber was ohne Schoko aber mit Obst.


    vlg heike

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht sehr lecker aus.

    *Nicole

    AntwortenLöschen

© Design by Neat Design Corner