Startseite Lackparade Impressum Kontakt Über uns Datenschutz

alverde Nothing but Volume Mascara

Montag, 21. Januar 2013

Vor einiger Zeit hab ich mir den Nothing but Volume Mascara von alverde gekauft. Eigentlich wollte ich eine ganz andere, hier hab ich mich verkauft. Die Bürstchen sind an der Theke ja immer extra angebracht, damit man sehen kann, welche Bürste in welcher Mascara steckt. Leider hab ich Doofi falsch geguckt, denn ich wollte eigentlich die eine mit der Gummibürste kaufen. (Das war die False Lashes weiß ich mittlerweile)
Nunja, was solls. Hier also die Nothing but Volume:






Das Bürstchen ist sehr groß und enthält sehr feine und viele Borsten.




Bei so großen Bürsten muss man immer aufpassen, da kleckert man schnell mal ums Auge rum. Handhabung ist trotzdem ok.

 Meine Wimpern sind von Natur aus schon recht lang. Sie werden hier nochmal etwas verlängert und getrennt. Leider ist das Ergebnis nicht sehr intensiv, da wenig Produkt auf den Wimpern landet. Man muss wirklich oft tuschen, damit man überhaupt was sieht.

Für mich nicht ideal, einfach zu unspektakulär.
Ich werde sie noch aufbrauchen, aber bestimmt nicht nachkaufen.


Liebst,



Kommentare:

  1. Ach, die habe ich auch noch im Schrank liegen. Dachte eigentlich immer, die wäre aus einer LE gewesen.
    Muss ich demnächst glatt mal wieder hervorkramen.
    LG, Emilia

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Du hast ja wirklich auch so schon richtig tolle Wimpern! :)
    Vom Design her gefällt der mir recht gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ich find die Blümchen auch toll. Sowas beeinflusst mich immer total ;)

      Löschen
  3. das hört sich wirklich gut aus :)
    und das ergebnis ist auch toll.
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja? ich finds ja nicht so pralle. mit den meisten mascaras siehts besser aus :D

      Löschen
  4. Hey schöner Blog, folge dir nun :)
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdest.

    AntwortenLöschen

© Design by Neat Design Corner